Samstag, 18. Januar 2014

Gutes für die Seele

oder: Mein Lieblingskaffee "TIA TITA"

Sodele,
da bin ich wieder!
Laut Kalender hätten wir ja Winter.
Wenn man aus dem Fenster schaut, käme man ja nicht wirklich auf die Idee, dass es sich um diese Jahreszeit handelt.
Meine Nase läuft, Kratzen im Hals...meine Hello-Kitty- Tempotaschentücher mit Rosenduft sind alle...das muss doch alles nicht sein, oder?
Anscheinend meine ich, wenn wir draußen schon keinen Winter haben müsste ich sonst alles sammeln, damit ich mir beweisen muss, dass Winter ist.
Sogar Erkältungen.
Die können aber lästig sein.
Sowas von.
Und kommen ungefragt immer wieder.

Da muss was Gutes her, etwas für die Seele nämlich:


LIEBLINGSKAFFEE "TIA TITA"
oder  "KAFFEE SURPRISE"





So ein Kaffee, mit viel Liebe gemacht, wirkt wahre Wunder und ich habe nur positive Erinnerungen an die Nachmittage mit diesem wärmenden Kaffee, der bestens schmeckt, wenn er mit Kuchen, Freundinnen und wärmenden Kerzenschein geschlürft wird und es draußen bereits stockdunkel ist.

Gebraucht werden:
Frischer, starker Kaffee
Frisch geschlagene Sahne
Amaretto, alternativ, wenn auf Alkohol verzichtet werden soll: Amarettosirup
Amarettini

So geht's:
1) Kaffee kochen
2) Kaffee in die Tasse(n) füllen
3) Pro Tasse einen Schuss Amaretto(sirup) hinzu
4) Sahne auf den Kaffee geben
5) Mit Amarettini garnieren







Wir sind noch nicht zu einem Ergebnis gekommen, ob der Kaffee nun am Besten mit Amarettinigarnitur oder leicht mit Kakao bestäubt am Besten schmeckt.

Jedenfalls sind "nebenbei" schnabulierte Amarettini und Mini- Makronen (s. Foto) der Renner.

Wenn also mal Tempos mit Rosenduft während einer Erkältung nicht in greifbarer Nähe sind, dieser Kaffee- mein Lieblingskaffee- macht einen auf jeden Fall (allein oder zusammen getrunken) wieder munter, denn:


Je später der Abend, desto besser schmeckt er, der Kaffee!


In diesem Sinne, 
wish you what! 

Silvia




Kommentare:

  1. Hmmm, schaut wirklich sehr lecker aus!
    Ich wünsche Dir und Deinem Näschen eine schnelle gute Besserung.
    Lieben Dank auch wür Deine guten Wünsche.

    Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
  2. Dein Gute-Laune-Kaffee sieht ja sowas von fluffig aus!! MIt den Amarettinis ist er dann wirklich Balsam für die Seele *inssofakuschelnundkaffeetrinken*
    Lg Manu

    AntwortenLöschen