Mittwoch, 1. August 2012

Lady Jane

Oder:  Ich habe noch immer einen Ohrwurm!

Hallo zusammen!

Heute mal nichts GEKOCHTES oder GEBACKENES, einfach mal etwas GEHÖRTES!
Wie schon hier berichtet, wurde meine letzte Marmeladenkochaktion von einem Ohrwurm begleitet.
Diesen habe ich nicht losbekommen...

Welcher Song?
Na, ich greife mal gaaanz tief in meine CD- Kiste.....kennt noch jemand Joshua Kadison und seine "Jessie"?
Das ist soooo lange her und ich habe die CD "Painted Desert Serenade"  heiß und innig geliebt.
Das ging sogar soweit, dass ich mir die Klaviernoten besorgt habe.
.....wobei.....diese Noten kann ich nicht wiederfinden....
Wo auch immer sie sind, ich hab mir bei einer meditativen Tortenvorbereitung die CD aufgelegt und seitdem höre ich nicht "Jessie" sondern "Jane".

Der Song handelt von zwei älteren Menschen, die miteinander flirten, wobei ER sie sehr umwirbt.
Einfach eine ganz tolle Geschichte und in diesem Song ganz wunderbar liebevoll verpackt.
Ich muss immerzu grinsen...
..,und, ganz klar, es wird auch immer mitgesungen, aus Leibeskräften und voller Elan, egal, wenn schiefe Töne dabei sind....egaaaaaal! 

Ich habe beim Marmeladekochen an meine Lady Jane gedacht und hätte ihr von ganzen Herzen gewünscht, dass sie diese Lady Jane hätte sein können....

Vielleicht kennt Ihr ja auch eine Lady Jane.......

- ich singe mich jetzt noch eine Runde schlafend und wünsche morgen einen schönen Tag!

Liebe Grüße, Silvia

Kommentare:

  1. Solche Ohrwürmer sind aber ja schön - mir bleiben immer nur die Lieder im Kopf hängen, die ich gerade nicht hören will *arggg* Hattest Du schonmal stundenlang den Bratmaxe-Song aus der Werbung in den Ohren? Das ist wirklich Folter ;)

    Hast Du denn zwischenzeitlich das Stachelbeer-Chutney probiert?

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,
    Bratmaxe Ohrwurm? Nein, wsoweit ist es noch nicht gekommen ....aber ich hatte schon mal "Ich-heirate-eine-familie-ohrwurm".
    Ich habe mich letztens getraut ein Glas aufzumachen, aber das war nicht der Brüller....ich habe nur Nelke gerochen und geschmeckt...die Tage poste das Rezept, nur mit dem Tip spaaaarsam mit den Nelken zu sein.....:-) LG Silvia

    AntwortenLöschen