Dienstag, 17. Juli 2012

Awarded


Oder: Hüpfhüpf Hurraaaaa, ich habe gleich zwei bekommen! Wer hüpft mit?





Aaaaaaalso, ich habe diesen „Liebster Blog Award“ verliehen bekommen von der lieben Jessi von  
Da sind nämlich die Krümmel los. 
Ein toller Blog, und ich empfehleempfehlempfehle den Erdbeerlikör!!!!! 
Schaut vorbei, es looooohnt sich!!!! Yammi.

Und von der lieben Sandra, derTortenmacherin.
Sandra macht unglaublich schöne Motivtorten und gibt auch Tips und Tricks weiter, die zum Gestalten eigener Torten sehr wertvoll sind. Sie gibt sich sehr viel Mühe, schaut auch mal hier vorbei!

So. Und was ist nu der Award für ein Award? 
Na, ich versuches mal mit zitieren:
 
"Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun: 

1)Poste den Award auf deinem Blog.
2)Verlinke deinen Nominator – als kleines Dankeschön.
3)Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail."  


Gut, dann haben wir das ja mal geklärt. 

Punkt 1) habe ich ja getan (freufreuhüpffreu)
Punkt 2) auch (dankedankedankeihrlieben)
Punkt 3a) Mache ich gerne, denn da gibt es einige Blogs, die es verdient haben genannt zu werden. Alle verfolge ich regelmäßig. 

Als erstes gebe ich den Award an die Merle von „Sobre dulce y salado“
Ein toller Blog, mal über den TELLERrand hinweg schauend. 
Merle ist Deutsche und lebt in Spanien. Der Blog ist auf deutsch und spanisch, also keine Ausrede J


Dann an Tanya, weil, das ist ganz einfach: Ihre Cakepops sind ZUCKER!!!!


Ein ganz toller, wenn auch anderer Blog ist dieser, mal lustig, mal traurig, aber mit Tiefgang und ganz, ganz tollen Bildern. Zum „runterkommen“ und auch „mal so“!


Die Dekotante hat mich überzeugt, da muss ich auch nicht lange nachdenken, denn ihre Erdbeer-Marshmallow-Tiramisu ist der Knaller und ansonsten rockt es auch ständig in ihrer Küche!


Und dann noch an Katharina von Katharina kocht:
Ihren Blog verfolge ich, seit ich im März den Artikel "You live- you learn" zum Thema „Eier pochieren“ gelesen habe (lachender Weise und mit dem Vorsatz: Das probierst Du aus…….den Vorsatz habe ich noch immer).


Punkt 3b) „… informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail“
Werde ich jetzt gleich in die Tat umsetzen!


Jessi und Sandra, lieben Dank!!! 

Und allen einen schönen Abend noch!!

Silvia

Kommentare:

  1. ich hüpfe mit *freu
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Daaaaaanke!!! Du bist super!! Ich hab es Dir ja schon bei Facebook geschrieben.... ich bin ein wenig sprachlos :)
    freufreufreu!!!
    Merle

    AntwortenLöschen
  3. Ich hüpf auch mit :-)
    *hüpf*
    *hüpf*
    *hüpf*
    und ich finde: zurecht, meine Liebe :-)

    LG aus Wuppertal ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön!!! Sehr lieb von Dir! Lg Desiree

    AntwortenLöschen
  5. Du Liebe!
    Jetzt mag ich doch unbedingt endlich mal bei Dir vorbeireisen und von HERZEN Danke sagen für Deine lieben Worte bei mir und hier im Blog! Uih, da habe ich richtig ein wenig Gänsehaut bekommen! :)

    Dank Dir auch für den geschenkten Award! Darüber freue ich mich auch sehr! Ich habe vor einiger Zeit aber entschieden, dass ich beim Blog-Weiter-Schenken nicht so gerne mitmachen mag. Ich hoffe, dass ist für Dich ok...

    Auf jeden Fall hast Du nun auch eine neue Leserin gewonnen. Schön ist´s bei Dir! :)

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    schön von Dir zu hören :-)
    Na klar ist das in Ordnung, Hauptsache, Du hast Dich ein wenig gefreut und egal ob man weiterleitet oder nicht, man bekommt ein Feedback und "Bestätigung"...finde ich jedenfalls!
    Ich bewundere Deine Seite sehr, und wünschte, dieses Talent hätte ich auch. Mach bitte weiter so und...viel Spaß mit dem STORYTELLER!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen