Samstag, 28. April 2012

" Teller von waaaaas??!!!"

Ja, so war die erste Reaktion auf die Idee dieses Blogs.
Um die unglaublichen Gesichtsausdrücke meiner Lieben in meine Euphorie umzuwandeln, erklärte ich meine Story:
"Mensch, letztes Jahr, da musste es doch zum Geburtstag eine Himbeertorte sein....nicht irgend eine, DIE von Oma, erinnerst Du Dich? Alleine das ist doch schon die Geschichte, die "STORY" hinter der Torte! Und präsentiert wird das ganze, zumindest meistens..."
"Auf einem TELLER!"
"Genau."
"So, wie der Kuchen, den Du mir geschickt hast?"
"Jepp." (Innerlich summe ich ...yeaaah baby she´s got it).


Dies ist aber nicht der alleinige Grund.
VieleFreunde, Verwandte und Bekannte haben von meinem Hobby, Torten und leckere Kleinigkeiten zu gestalten, erfahren und sind neugierig auf neue STORIES. Da sie nicht mal eben zum Zeigen und Rezepteaustauschen um die Ecke wohnen, können Sie an den neuesten STORIES teilhaben und ihren eigenen TELLER zur STORY machen. Auch dazu dient der Blog.


Aus einer Idee wird eine konkrete Vorstellung;
Recherche, Umsetzung und Präsentation folgen
- natürlich auf einem TELLER.
Meistens handelt es sich um Torten, Cupcakes und wahre Hüftgoldverwerter á la made with love.

Und schon bist Du mitten drin in der STORY...













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen